Archäologisches Museum Colombischlössle Freiburg

Keltische Bronzefibel vom Heidentor in Egesheim

KeltenKids – Eine Reise in die Eisenzeit

Durch die Comic-Helden Asterix und Obelix sind die Kelten als lustige Raufbolde bekannt. Aber was trieb die Menschen in der Eisenzeit wirklich um? Wie lebten sie in unserer Region? Eine interaktive Entdeckungstour führt rund 2.500 Jahre zurück in die Vergangenheit und erzählt spannende Geschichten zu einzigartigen Fundstücken. Kinder und Jugendliche schlüpfen in keltische Kleider, lernen am Hafen kostbare Rohstoffe aus fernen Ländern kennen, erkunden das Dorfleben und handeln auf dem Markt. Eine App, gefördert durch die Initiative „Keltenland Baden-Württemberg“, begleitet die Ausstellung.

Auswahl ausgeliehener Objekte

Keltische Bronzefibel vom Heidentor in Egesheim 
Latènezeitlicher Keramikbecher aus Endingen 
Fragment eines keltischen Glasarmrings aus Kirchzarten